Reading Less, Recognizing More

Lesen-Minimalismus-reading-less-recogizing more

Part of the concern in re-reading a text often is that in so doing you read less and recognise more.

Pádraig Ó Tuama*

Seit ich mein Bücherregal mit mehr Sorgfalt kuratiere, stehen dort nur noch Bücher, die ich gerne noch einmal zur Hand nehme. Nichts gegen Neues. Ein neues Buch in der Hand zu halten und die erste Seite aufzuschlagen ist für mich noch immer ein magischer Moment.

Seit einiger Zeit jedoch genieße ich bewusster die ruhige Freude, die das Noch-einmal-Lesen mit sich bringt. 

Welches Buch ist es wert, diesen Herbst und Winter noch einmal von dir gelesen zu werden?

*Pádraig Ó Tuama schreibt Poesie und Prosa und leitet Corrymeela, Irlands älteste Friedensorganisation. Das Zitat ist aus seinem wunderbaren Buch In the Shelter: Finding a Home in the World (2015).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.