Ein Star am Alexanderplatz

Ich habe mich heute dazu überreden lassen, das Haus zu verlassen und den langen und beschwerlichen Weg mit der U-Bahn zum Alexanderplatz anzutreten. Der Alex ist der hässlichste, touristische, trashigste und überfüllteste Ort in Berlin, den ich kenne. Ich bin da nicht gerne. Unser Ziel war ein großes und günstiges Sportgeschäft. Unser Vorsatz, weniger online„Ein Star am Alexanderplatz“ weiterlesen