Ein Rucksack fürs Leben

Steinbock mit Rucksack Deuter von hinten auf Fahrrad Mountainbike Alpenüberquerung

Der Deuter Trans Alpine 35 ist das Urvieh unter den Mountainbike Trans-Alp-Rucksäcken. Ursprünglich für die Alpenüberquerung auf dem Mountainbike gedacht, sieht man den robusten, praktischen und dabei trotzdem ästhetischen Rucksack mittlerweile auch häufig in Deutschlands Innenstädten. Ich habe mir den Rucksack für meine erste und bisher (leider) einzige Alpenüberquerung auf dem Mountainbike gekauft. Das war 2010.

Zweckentfremdet nutze ich den Trans-Alpine mittlerweile zum Pendeln in die Arbeit mit dem Rennrad, zum Einkaufen, zu Ausflügen in den Park, für kürzere Reisen, kleinere Wanderungen, sonstige Ausflüge und manchmal sogar zum Mountainbiken. Und das seit acht Jahren.

Ich weiß noch, dass mein Vater mich einmal etwas schockiert fragte, ob ich den Rucksack denn auch abseits des Mountainbikings nutze. Sein blauer Deuter ist für das Mountainbiking reserviert. Für so banale Dinge wie Pendeln nutzt er andere, schon durch geleierte Rucksäcke ohne ernsthaftes Tragesystem, meist alte Werbegeschenke.

Da ich lange nur diesen einen Rucksack besaß, wurde und wird er eben überall eingesetzt. Das tolle Tragesystem macht auch die Pendelfahrt komfortabler und schweißfreier. Die Größe ist sowohl für mehrere Tage Alpenüberquerung als auch für Laptop, Bücher und den Einkauf nach der Arbeit ausreichend. Dank des integrierten Regenschutzes bin ich für alle Wetterlagen gerüstet. Praktischerweise kann man das Volumen durch das Anziehen seitlicher Gurte auch verkleinern, um nicht ständig den Eindruck zu erwecken, man sei auf Expeditionsreise.

Trotz der zahlreichen und schweren Einsätze war der Rucksack bis vor kurzem in einem tadellosen Zustand. Seit einiger Zeit geht der Hauptreißverschluss leider nicht mehr ganz flüssig. Ich fürchte, er gibt langsam den Geist auf. Aber der Trans Alpine ist kein Wegwerfrucksack. Deuter bietet einen lebenslangen Reparaturservice für die „Lieblingsstücke“ (Zitat Deuter Website) seiner Kund_innen. Natürlich nicht kostenlos – die Garantie gilt nur zwei Jahre. Aber sollte der Reisverschluss endgültig den Dienst versagen, werde ich das ausprobieren und euch berichten.

Lange Rede kurzer Sinn: Dieser Rucksack ist ein tolles minimalistisches Produkt. Er hält lange und mit Reparatur potentiell lebenslang. Er hat tausend und mehr Einsatzwecke und kommt im zeitlosen, coolen aber schlichten Design daher. Wer einen Rucksack fürs Leben sucht kann hier nichts falsch machen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s